Wir sind die Tischlerei Eckart

UNSERE MISSION

Wir vereinen traditonelle Handwerkskunst mit modernem, langlebigem Design. Die Liebe zum Detail zeichnet unsere individuellen Einzelstücke aus, Massenware ist bei uns tabu. Holz dient als nachhaltiger Werkstoff, ob für das neue Möbelstück oder beim Upcycling von Omas Küchenschrank.

 
 
Ideen und Projekte sollten mit
den besten Mitteln in die Tat umgesetzt werden, da dies die Ausführenden bei ihrer Arbeit unterstützt, dem Kunden zu seiner gewünschten Qualität verhilft und den Urheber in seiner Kreativität und Leistung bestätigt.

Johannes Eckart

ZUP_2094.jpg
ZUP_1573.jpg

Johannes Eckart

LEIDENSCHAFT, DIE GENERATIONEN VERBINDET

In keiner Stadt der Welt sind all die hohen Künste so stark vertreten wie in Paris. Auch der Tischlerkunst wird ihre Bühne geboten. Daher zog es Johannes Eckart aus Altenmarkt in die französische Hauptstadt. Nach der Tischlerausbildung im väterlichen Betrieb bildete er sich in der renommierten Pariser Kunstschule École Boulle weiter und schloss als einziger Österreicher mit dem staatlichen „diplôme de métiers d’art“ ab.

 

Mit dieser einzigartigen Referenz erhielt Johannes Eckart die Möglichkeit, als Projektleiter in der exquisiten Möbeltischlerei RINCK zu arbeiten. Sein Aufgabenbereich war die Koordination und Herstellung von prestigeträchtigen Möbelstücken – das Einsatzgebiet erstreckte sich von Paris, London, Amsterdam, Wien, Berlin, Hamburg über Kiew bis nach Singapur.

 

Die Zusammenarbeit mit namhaften Designern (Phillip Starck, Tony Chi, David Collins …) eröffnete Johannes Eckart 2013 einen weiteren Entwicklungsschritt. Zurück in seiner Heimat kreierte er zusammen mit Thomas Lemut eine eigene Designlinie, die rund um den Globus in namhaften Galerien ausgestellt wird.

 

Im Jahr 2018 übernahm er den Betrieb seines Vaters Hans Eckart und realisiert seitdem die individuellsten Kundenwünsche. „Bodenhaftung mit Höhenflug“ ist das Credo von Johannes Eckart. Und das beschreibt ihn wirklich gut.

Servus-TV Reportage über Johannes

ZUP_1088.jpg
ZUP_1477.jpg
Johannes hat es durch seine handwerklichen Fähigkeiten, seine internationale Erfahrung und sein unternehmerisches Können geschafft, diesem traditionellen Handwerksbetrieb eine neue Bühne zu bieten.

Hans Eckart

Internationale Projekte

 
20140310_FUMI 1015.jpg

ÖST-OUEST

Die Designlinie Öst-Ouest vereint das technische Know-How von Johannes Eckart mit den kreativen Visionen des Möbeldesigners Thomas Lemut. Die Kollektion umfasst sechs Möbelstücke in limitierter Auflage (nummeriert und signiert) und wird komplett in der Tischlerei Eckart in Altenmarkt hergestellt. Ziel ist es, modernes Design mit hoher Funktionalität zu verbinden und durch die reduzierte, elegante Gestaltung die Stärke und Essenz eines einzelnen Möbelstücks hervorzuheben. Im Showroom der Tischlerei sind die Sessel, Liegen, Tische und Lampen zu bestaunen – und können auch direkt vor Ort gekauft werden.

Mehr über die Thomas Lemut finden Sie hier.

PS.DSC_0491.jpg
Durch unser Spitzenteam sind wir in der Lage, alle Projekte von der Idee bis zur Realisierung zu begleiten und fertigzustellen.

Elisabeth Eckart-Kaswurm

ZUP_1785.jpg
ZUP_1414.jpg